Optimierte Kaltwassererzeuger

01. Februar 2007

NEUKONSTRUKTION Die neuen luftgekühlten Kaltwassererzeuger der Powerciat-Serie haben durch die Verwendung des Kältemittels R 134a und eine grundlegende Optimierung einen um bis zu 24 % geringeren Energieverbrauch als ihre Vorgänger, informiert die Ciat Kälte- und Klimatechnik. Beispielsweise wurden die Abmessungen auf 50 kW/m² reduziert und die Schallemissionen verringert. Der Kaltwassererzeuger ist auf Einsatzbedingungen von −15 bis +50 °C ausgelegt. Mit zwölf Modellen ist die Palette auf die Anforderungen in der Klasse von 370 bis 1.000 kW Kälteleistung ausgerichtet.

Erschienen in Ausgabe: 01/2007