Ab dem 14. April 2008 stehen Teilnehmern auch Optionen auf den EU-Allowances(EUA)-Future der EEX zur Verfügung. Die neuen EUA-Optionen werden in Ergänzung des bereits handelbaren EUA-Futures mit jeweils einer Jahresfälligkeit 2008 bis 2012 angeboten und sind börslich von 8.30 bis 17.00 Uhr MEZ handelbar. OTC-Geschäfte können bis 18.00 Uhr MEZ registriert werden. Die Entgelte für Börsenhandel und Registrierung von OTC-Geschäften werden zur Einführung der EUA-Optionen bis zum Jahresende 2008 um 50 % reduziert.