P21 auf dem Tetra World Congress

Energiemanagement-Lösungen und Brennstoffzellensysteme für Tetra-Netze

26. Mai 2009

Der Tetra World Congress, vom 26. bis 29. Mai 2009 im internationalen Kongresszentrum in München verbindet die größte Ausstellung für die Tetra-Netze mit einem Fachkongress. Als Anbieter von Energiemanagement-Lösungen für die Telekommunikationsindustrie, präsentiert sich das Münchner Unternehmen P21 mit seinem innovativen Lösungsportfolio.

„Wir werden dort unser Brennstoffzellensystem Premion T 4000 als Kernstück unserer Backup-Lösung für Tetra-Netze vorstellen. Im Anwendungsbereich BOS-Netz haben unsere Geräte bereits in Testinstallationen ihre Zuverlässigkeit bewiesen“, erklärt Wolfgang Essig, CEO von P21. „Die für BOS-Netz gesetzlich geforderten Überbrückungszeiten von 48 Stunden lassen sich mit unserem System problemlos und äußerst wirtschaftlich und umweltverträglich realisieren“, so Essig weiter. Weiterhin haben Besucher auf der begleitenden Ausstellung die Gelegenheit, sich in Halle C1 an Stand B802 über weitere P21 Lösungen im Bereich Energiemanagement zu informieren. Es wird auf anschauliche Weise erklärt, wie Kosteneinsparungen bei höchster Ausfallsicherheit möglich sind und gleichzeitig Schadstoffeinsparungen erzielt werden können.