Personaländerung bei Mainova

Dr. Marie-Luise Wolff zum Mitglied des Vorstands ernannt

02. Juni 2009

Der Aufsichtsrat der Mainova AG hat Frau Dr. Marie-Luise Wolff zum Mitglied des Vorstands ernannt. Frau Dr. Wolff übernimmt zum 1. Oktober 2009 die Bereiche Energiebeschaffung und -handel, Vertrieb und Marketing.

Wolff kommt aus dem E.on-Konzern zur Mainova. Bei E.on war sie mehr als 13 Jahre in verschiedenen Führungsfunktionen tätig. Wolff studierte ursprünglich Anglistik und Musikwissenschaft in Deutschland, England und den USA und begann ihre Industrie-Laufbahn 1987 bei der Bayer AG in der Unternehmenskommunikation. 1988 wechselte sie zu Sony Deutschland und leitete dort seit 1991 das Marketing-Ressort.

1996 trat Wolff als Leiterin Unternehmenskommunikation in die Veba AG, ein Vorgängerunternehmen der E.on AG, ein. Zwischen 2002 und 2006 verantwortete sie die Unternehmensstrategie der E.on Sales & Trading GmbH in München. Im Jahre 2006 wurde sie zur Geschäftsführerin der neu gegründeten E.on - Vertriebsgesellschaft E wie einfach Strom und Gas GmbH berufen, die unter ihrer Führung bundesweit in kurzer Zeit knapp eine Million Strom- und Gaskunden akquirieren konnte.