Portfolio- und Risikomanagementsystem

Zwei Lösungen von Dachs

29. Januar 2007

Mit dem Portfolio- und Risikomanagementsystem E-Risk Power für den Strommarkt und seinem Schwesterprodukt E-Risk Gas bietet die Dachs GmbH Informations- & Kommunikationstechnologie zwei Lösungen, die den Anforderungen verschiedener Marktteilnehmer gerecht werden sollen. Aufgrund des modularen Software-Aufbaus können Stadtwerke, Händler, Energiedienstleister und Industrie die zu ihren Prozessen passenden Module erwerben und bei steigenden Anforderungen neue hinzukaufen. Das offene Schnittstellenkonzept erlaubt die Integration in eine vorhandene EDV-Landschaft. Beide Produkte laufen auf gängigen PCs unter Windows und nutzen eine SQL-Datenbank (MSSQL/Oracle) als Basis. Das soll ein Handling großer Datenmengen sowie das Erzeugen von Berichten oder Statistiken gestatten.

Das System eignet sich für Energieanbieter und Händler ebenso wie für Energiekunden und wurde in enger Zusammenarbeit mit Anwendern entwickelt. Die Software bildet nicht nur die Regeln des deutschen Marktes ab, sondern sie ist auch für den Einsatz im europäischen Ausland vorgesehen.

E-world energy & water, Essen: Halle 3, Stand 3-316