Power2Drive Europe - Die internationale Fachmesse für Ladeinfrastruktur und Elektromobilität

Vom 20. bis 22. Juni 2018 auf der Messe München

25. April 2018

Die Power2Drive Europe ist als neue Fachmesse für Ladeinfrastruktur und Elektromobilität die ideale Plattform für Hersteller, Lieferanten, Händler und Start-ups der Branche, die ihre neuen Entwicklungen und Geschäftsmodelle präsentieren.

Die Elektromobilität ist die entscheidende Schnittstelle zwischen Energiebranche und Automobilindustrie und bildet damit einen wichtigen Eckpfeiler der Energiewende. Die Power2Drive Europe fokussiert sich deshalb auf Infrastrukturlösungen sowie Antriebsbatterien und -technologien für Elektrofahrzeuge und betont die Chancen und die Notwendigkeit der Energiewende im Verkehrssektor.

Durch die Verbindung der Themen Energie und Verkehr bietet die Power2Drive Europe für alle Akteure der Branche die Plattform für eine umweltfreundliche Mobilität der Zukunft.

Zunehmend leistungsfähige Lithium-Ionen-Akkus sorgen dafür, dass Elektroautos als mobile Speicherressource im erneuerbaren Energiesystem dienen und damit einen Beitrag zur Netzstabilität leisten können.

Optimal ergänzt wird das Programm der Power2Drive Europe daher durch die Parallelveranstaltung ees Europe, Europas größter Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme, die ihren Schwerpunkt auf stationäre Energiespeicherlösungen und -technologien legt.

Neben der Power2Drive Europe und ees Europe finden unter dem Dach „The smarter E Europe“ außerdem die Intersolar und die EM-Power statt. Veranstalter aller vier Messen sind die Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM) und die Solar Promotion GmbH. Die Messe München GmbH ist Mitveranstalter der EM-Power.

Weitere Informationen unter: www.PowerToDrive.de