Preisgarantie für Energie aus Österreich

Mit einem Wechsel zu switch bis zu 100 Euro sparen.

01. Dezember 2008

switch, der neue Stromanbieter aus Österreich, der seit Sommer 2008 am deutschen Markt tätig ist, will eigenen Angaben zufolge sein Versprechen an die Kunden einhalten. »Wir haben bereits im September dieses Jahres als eines der wenigen Unternehmen am deutschen Markt eine einjährige Preisgarantie bis September 2009 abgegeben und stehen nach wie vor zu unserem Wort. Damit können wir eine Erhöhung der Strompreise mit 1. Januar 2009 ausschließen«, so der switch-Geschäftsführer René Huber. »Wir nehmen damit unsere Verantwortung gegenüber unseren Kunden wahr, sie in einer schwierigen wirtschaftlichen Situation mit möglichst günstiger Energie zu versorgen.« Konkret bedeute dies, dass trotz erheblicher Preiserhöhungen der Mitbewerber die angebotenen Strompreise in den Produktkategorien ›switch-privat‹ und ›switch-business‹ auch jetzt unverändert bleiben. Das Unternehmen gibt darüber hinaus bis September 2009 eine Preisgarantie für Strom. Eine Erhöhung der Preise bis zum dritten Quartal 2009 sei vorerst kein Thema. »Wir beobachten den Markt und werden ab September 2009 sehen, was wir tun«, so switch-Geschäftsführer Huber.