Projekte in Europa

25. März 2019
Projekte in Europa

Berlin, Göteborg und Malaga testen Konzepte, wie der Umstieg auf E-Mobilität gelingen kann. E.on ist Partner der Projekte und bringt den Teil Elektromobilität in die unterschiedlichen Konsortien ein. Das Berliner Konsortium ist mit dem landeseigenen Wohnungsbauprojekt »Waterkant Berlin« gestartet. Bis 2024 sollen hier 2.500 Wohnungen entstehen, mit Angeboten zu E-Carsharing und einfachem Zugang zu Ladesäulen. Im Zuge des EU-Förderprojekts Meister werden Konzepte für E-Carsharing, der Ausbau von Ladeinfrastruktur in Wohnquartieren sowie die Umrüstung kommunaler Busflotten auf Elektro getestet.

Erschienen in Ausgabe: 02/2019
Seite: 55

Schlagworte