Prüfkapazitäten aufgestockt

MAN Turbo reagiert auf Auftragsboom.

26. März 2008

Der Auftragsboom bei Turbomaschinen und zunehmende Kundenwünsche nach Anlagen, die vor der Auslieferung getestet werden, veranlasst MAN Turbo zu einer Verdopplung der Prüfkapazitäten. Auch die Testkapazität für Gasturbinen wurde erweitert. Damit könne nach eigenen Angaben auch in diesem Bereich der gestiegene Bedarf für Abnahme- und Entwicklungsversuche aus Neubau und Service umgesetzt werden. Seit Anfang 2008 stehen bei MAN Turbo in Oberhausen statt 4.440 m2 Prüfstandsfläche 8.840 m2 zur Verfügung, im Züricher Werk ab Mitte des Jahres 2.000 m2 an Stelle von bisher 1.000 m2. Damit verbunden ist eine signifikante Erhöhung der geprüften Stückzahlen. Statt bisher 70 sollen sich dann insgesamt 120 Mitarbeiter um die Erprobung der Turbomaschinen kümmern. In Rekordzeit und ohne Unterbrechung des laufenden Betriebes gelang es, so das Unternehmen, die Bauarbeiten abzuschließen und die Prüfstandsfläche zu verdoppeln.