Die installierte Leistung der Module beträgt rund 750 Kilowatt (kW). Damit lassen sich etwa 215 Haushalte ein Jahr lang mit Strom versorgen.

ANZEIGE

»Als Unternehmen bauen wir unser Portfolio im Bereich der Erneuerbaren Energien stetig aus – auch auf lokaler Ebene«, sagt Dr. Dieter Steinkamp, Vorstandvorsitzender der Rhein Energie. »Die geplante Anlage in Weiden ist ein weiteres Beispiel dafür, wie innerstädtische Flächen, die sich für Wohnbebauung oder Gewerbenutzung nicht eignen, einen wertvollen Beitrag zum Gelingen der Energiewende und zum Umweltschutz leisten können.«

Das etwa 14.000 Quadratmeter große Areal befindet sich unmittelbar neben der Weidener Kläranlage.

ANZEIGE

Aktuell besitzt Rhein Energie deutschlandweit 22 Photovoltaik-Anlagen mit einer installierten Leistung von ca. 28 MW sowie 25 Windparks mit insgesamt 108 Anlagen und einer installierten Leistung von 172 MW.