Rätia Energie wird Repower

Unternehmensgruppe stark gewachsen

14. April 2010

Der Schweizer Energie-Anbieter Rätia Energie AG tritt unter dem neuen Namen Repower auf. Somit firmiert auch die 100%ige deutsche Tochtergesellschaft Rätia Energie Deutschland GmbH mit Sitz in Dortmund künftig unter Repower Deutschland GmbH. Die gesamte Gruppe erhält ein neues Logo und ein angepasstes Erscheinungsbild.

In Deutschland liefert Repower bundesweit Strom an deutsche Geschäftskunden aus dem Mittelstand. Als reine Vertriebsgesellschaft konzentriert sie sich mit der eigenen Aussendienstmannschaft auf die direkte und persönliche Beratung ihrer Kunden.

Die Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Poschiavo (Graubünden) ist nach eigenen Angaben in den letzten Jahren stark gewachsen. Sie ist in der Schweiz, in Italien, in Deutschland und in Südosteuropa präsent, betreibt eigene Kraftwerke, ist im Energiehandel tätig und versorgt Endkunden mit Strom und Gas (Italien). Außerdem bietet sie Dienstleistungen im Energiebereich zum Beispiel für deutsche Stadtwerke an.