Rechenzentrumslösung für Stadtwerke

Kombination von SAP ERP und Schleupen.CS

14. Mai 2009

Die Stadtwerke Bramsche GmbH hat ihre IT umstrukturiert und setzt auf das Outsourcing-Know-how der rku.it GmbH. Der IT-Dienstleister implementierte das System Schleupen.CS und integrierte die bereits verwendeten SAP ERP-Module in die neu gestaltete Systemlandschaft des Energieversorgers.

Nach der Erstellung und Abstimmung von Soll- und Migrationskonzept begann rku.it im Sommer 2008 mit der technischen Realisierung des Projektes. Das Softwareprodukt Schleupen.CS.VA zur Vertragsabrechnung wurde implementiert. Die betriebs- und personalwirtschaftlichen SAP ERP-Lösungen Financials (Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Kostenrechnung), Operations (Materialwirtschaft) und Human Capital Management (Personalwesen) wurden in das rku.it-Rechenzentrum übernommen und den Stadtwerken Bramsche zur Nutzung bereitgestellt. rku.it integrierte mit Schleupen.CS auch die für GPKE sowie GeLi Gas notwendigen Geschäftsprozesse.