RheinEnergie kooperiert mit MVV Energie AG

RheinEnergie beabsichtigt bundesweiten Stromvertrieb für Privatkunden.

28. Februar 2008

Die RheinEnergie wird demnächst nach eigenen Angaben mit bundesweitem Stromvertrieb für Privatkunden beginnen. Dies erfolgt in Zusammenarbeit mit der MVV Energie AG in Mannheim und ist ein erstes konkretes Ergebnis der im Oktober 2007 begonnenen Kooperation. Die RheinEnergie ist an dem Mannheimer Energieversorger mit rund 16 % beteiligt. »Wir wollen 25,1 Prozent der Anteile an einer Tochterfirma der MVV Energie erwerben, die bundesweit insbesondere Ökostrom unter einer dann gemeinsamen Marke vertreibt«, sagte Vertriebsvorstand Dr. Dieter Steinkamp. »Gemeinsames Vorgehen erleichtert den Markenaufbau und den bundesweiten Vertrieb des Stroms.« Die RheinEnergie hält sich auch eine Option offen, später eine eigene Vertriebstochter für den bundesweiten Privatkundenmarkt zu gründen. An dieser könne sich dann im Gegenzug die MVV Energie beteiligen.