Schmack erhielt Eubia Industry Award

Auszeichnung für Pionier der Biogas-Branche in Deutschland

17. Juli 2009

Im Rahmen der 17. Europäischen Biomasse-Konferenz und Ausstellung in Hamburg erhielt Schmack Biogas den Eubia Industry Award. Das Unternehmen bekam den Preis von der Eubia European Biomass Industry.

Der Eubia Industry Award wurde von Tord Fjallstrom, Eubia-Präsident, an den Unternehmensvertreter Michael Wittmann übergeben. Die Auszeichnung erhielt Schmack Biogas für seine Tätigkeit als Pionier in der Biogas-Branche in Deutschland und in Europa und darüber hinaus für die Entwicklung einer modernen und industriellen Produktion von Biogas.Die erste Biomethan-Anlage Deutschlands wurde von Schmack in Pliening bei München errichtet. Am Firmensitz in Schwandorf entstand eine der größten Biomethan-Anlagen in Europa auf der Basis nachwachsender Rohstoffe. Derzeit sind drei Biomethan-Anlagen von Schmack in Betrieb und weitere vier Anlagen im Bau.

Eubia European Biomass Industry Association wurde im Jahr 1996 als internationale Non-Profit-Vereinigung in Brüssel, Belgien gegründet. Hauptziel ist die Unterstützung der Europäischen Biomasse-Industrie auf allen Ebenen, die Förderung der Nutzung von Biomasse als Energieträger, die Entwicklung innovativer Konzepte und der Bioenergie sowie die internationale Zusammenarbeit.