Schott Solar vollzieht Rechtsformwechsel zur AG

Wichtiger Schritt für geplanten Börsengang.

01. September 2008

Schott Solar hat mit Wirkung zum 28. August 2008 den Rechtsformwechsel in eine Aktiengesellschaft vollzogen und firmiert nun unter Schott Solar AG. Gleichzeitig wurde das Mitterteicher Tochterunternehmen in Schott Solar CSP GmbH umbenannt. »Mit der Umfirmierung in eine AG haben wir einen weiteren wichtigen Schritt im Hinblick auf unseren geplanten Börsengang vollzogen«, betonte Dr. Martin Heming, Chief Executive Officer. »Mit der Umbenennung unserer Tochter in Mitterteich unterstützen wir die Positionierung des Geschäftsbereichs Concentrated Solar Power auf den internationalen Märkten«. Erst Mitte Juni 2008 wurde die damalige Schott Solarthermie GmbH in Mitterteich aus der Schott AG gelöst und als 100-prozentiges Tochterunternehmen in die Schott Solar GmbH eingebracht.