Schutz von kritischen Infrastrukturen

Sicherheit

Die Stadtwerke München haben nach Angaben des Schließanlagenherstellers Assa Abloy unter anderem 5.000 Netztrafostationen mit sogenannten ›Verso-Cliq‹-Zylindern ausgestattet.

27. Januar 2015

»Die intelligente Schließtechnik der Anlage vereint hoch entwickelte Mikroelektronik mit einer intelligenten Softwarelösung in einem sicheren, mechanischen Schließzylindersystem«, heißt es in einer Produktinformation. Die Energieversorgung erfolgt laut Assa Abloy durch eine leicht auswechselbare Batterie im Schlüssel.

Betreiber kritischer Infrastrukturen in Deutschland haben die Nationale Strategie zum Schutz kritischer Infrastrukturen (KRITIS) entwickelt. Diese fordert unter anderem die mechanische Sicherung von Türen, Fenstern und Durchbrüchen sowie die Abwicklung der Zugangskontrolle während und nach der Dienstzeit.

Erschienen in Ausgabe: 10/2014