Schweiz ist 2008 Partnerland der E-world energy & water

Messe erfährt eine Verstärkung im Bereich der regenerativen Energien.

13. September 2007

Auf vielfachen Wunsch der Aussteller konnte für die achte E-world energy & water (19. bis 21. Februar 2008 in der Messe Essen) die Schweiz als Partnerland gewonnen werden. Das internationale Fachpublikum erhält laut der Messe GmbH die Gelegenheit, neben den traditionellen Schweizer Ausstellern auch weitere innovative Unternehmen aus dem Umfeld der Energieszene Schweiz kennzulernen.

Vor allem im Bereich der regenerativen Energien erfährt die Messe laut Veranstalter dadurch eine »interessante Verstärkung«: Zu entdecken seien auf diesem Stand auch die Vorzüge der Schweiz für Firmenansiedlungen, Forschungskooperationen sowie als Wohn- und Arbeitsort.