Shell übernimmt Sonnen

25. März 2019
Shell übernimmt Sonnen

Speicher

»Shell hat vereinbart, die Sonnen-Gruppe mit Sitz in Wildpoldsried und damit einen der führenden Anbieter von intelligenten Stromspeichern und innovativen Energiedienstleistungen für Privathaushalte zu übernehmen«, so Sonnen in einer Mitteilung. Nachdem Shell bereits im Mai 2018 als Investor bei Sonnen eingestiegen war, wird das Unternehmen nun – nach entsprechender Zustimmung der Regulierungsbehörden – zu einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von Shell. »Sonnen ist einer der weltweit führenden Anbieter von intelligenten, dezentralen Stromspeichern. Die Übernahme wird es uns nun ermöglichen, unseren Kunden eine noch größere Produktauswahl anzubieten«, sagte Mark Gainsborough, Executive Vice President New Energies bei Shell.

Erschienen in Ausgabe: 02/2019
Seite: 10