Sicher ist sicher

Energie Südbayern und Energienetze Bayern haben die Überprüfung ihres Technischen Sicherheitsmanagements bestanden. Der DVGW übergab insgesamt 15 Auszeichnungen.

14. August 2017

Diese Prüfung erfolgt alle fünf Jahre und ist zugleich in Deutschland unter anderem Voraussetzung, um die Erdgashochdrucksysteme mit über 16 bar Betriebsdruck zu betreiben. Das Technische Sicherheitsmanagement des DVGW liefert eine branchenspezifische Lösung zur Erreichung und Überprüfung der Organisationssicherheit.

„15 Urkunden als Auszeichnung für eine effiziente Organisation sowie Anlagensicherheit, Umwelt- und Arbeitsschutz zu erhalten ist ein Spitzenergebnis. Zugleich ist es eine beeindruckende Bestätigung des Engagements und der Kompetenz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Unternehmensgruppe“, so Marcus Böske, Geschäftsführer von Energie Südbayern (ESB).

Die ESB-Unternehmensgruppe hat bereits die fünfte Überprüfung erfolgreich bestanden.

Anton Erb, Geschäftsführer von Energienetze Bayern: „Auch jetzt haben wir wieder alle Prüfungen ohne jeglichen Handlungsbedarf erfolgreich bestanden, das schafft nicht jeder.“