Sicherheit und Gesundheit stehen an erster Stelle

Markt-News

Zertifizierung - Bei der Typenzertifizierung von Windenergieanlagen stehen die sichere und dauerhafte Nutzung sowie die Gesundheit von Wartungs- und Betreuungspersonal im Fokus.

04. Juni 2016

DEKRA hat nach eigenen Angaben jetzt die Zulassung zum Zertifizieren unter anderem nach IEC 61400 erhalten. Das Unternehmen kann ab sofort die Typenzertifizierung für komplette Windenergieanlagen übernehmen.

Das Servicespektrum umfasst Typen- und Komponentenzertifizierung gemäß dem Zertifizierungsverfahren nach IEC 61400-22 unter Einhaltung der Normenreihe IEC 61400 sowie weiteren technischen Regelwerken.

Die Experten bewerten die Konstruktionsunterlagen, die Herstellung sowie die Typprüfung. DEKRA bietet zudem die Bewertung der funktionalen Sicherheit und des technischen Brandschutzes an.

www.dekra.de

Erschienen in Ausgabe: 05/2016