Siemens erhält Auftrag von Nuon

Bau von Gas- und Dampfturbinenkraftwerk in den Niederlanden

27. April 2010

Siemens Energy hat aus den Niederlanden einen Auftrag zum Bau eines schlüsselfertigen Gas- und Dampfturbinen (GuD)-Kraftwerks erhalten. Auftraggeber für das 435-Megawatt-Kraftwerk Hemweg 9 ist der niederländische Energieversorger Nuon, ein Tochterunternehmen der Vattenfall A.B. Darüber hinaus wurde ein langfristiger Wartungsvertrag abgeschlossen. Mit einem Wirkungsgrad von rund 59 %, größter Flexibilität und gleichzeitig niedrigen Stickoxidwerten wird die Anlage mehr als 750 000 holländische Haushalte mit klimafreundlichem Strom versorgen, informiert Siemens. Die Inbetriebnahme ist für Ende 2012 geplant.

Die neue mit Erdgas befeuerte GuD-Anlage Hemweg 9 wird das alte Kraftwerk Hemweg 7 ersetzen. Neben der schlüsselfertigen Errichtung liefert Siemens die Hauptkomponenten – eine Gasturbine des Typs SGT5-4000F, eine SST5-5000-Dampfturbine, einen wasserstoffgekühlten Generator sowie die komplette Elektrotechnik und die Leittechnik SPPA-T3000. Darüber hinaus übernimmt Siemens die Wartung für den sogenannten Power Train – Gasturbine, Dampfturbine und Generator.