Smarte Zeiten in Köln

E-world

Die RheinEnergie geht neue Wege – bei der Energiegewinnung und -verteilung und bei deren Präsentation auf der E-world.

25. Januar 2012

Bildschirme und interaktive Panels zeigen, welche Anstrengungen der Kölner Energieversorger unternimmt, um Energiewende und Klimaschutz zu verwirklichen. Im Rahmen des Programms ›Energie & Klima 2020‹ baut das Unternehmen erneuerbare Energien und das Kölner Fernwärmenetz weiter aus. Es betreibt zahlreiche Photovoltaik(PV)-Anlagen, eine Biogasanlage und bewirtschaftet einen Energiewald.

Zudem bündeln das Unternehmen und die Stadt Köln im Projekt ›SmartCity Cologne‹ alle Aktivitäten zur CO2-Reduktion und zur Förderung erneuerbarer Energien. Ziel dieses Engagements ist es, auch künftig die Region sicher und bezahlbar mit Strom, Gas und Wärme zu versorgen.

www.rheinenergie.de, Halle 3, Stand 114

Erschienen in Ausgabe: 01/2012