Solarfun und Q-Cells kooperieren

Hochleistungsfähige und günstige PV-Solarmodule zum Ziel.

09. September 2008

Solarfun Power Holdings, ein Hersteller von Siliziumblöcken und Photovoltaik(PV)-Zellen und Modulen in China, hat vor kurzem eine Absichtserklärung über einen dreijährigen Liefervertrag mit Q-Cells International, einer Tochtergesellschaft der Q-Cells AG, bekanntgegeben.

Demnach beabsichtigt das Unternehmen, bei Solarfun mindestens 100 MW PV-Module per annum zu kaufen, bei denen von 2009 bis 2011 von Q-Cells gelieferte PV-Zellen verwendet werden. Ferner planen die beiden Parteien, nach eigenen Angaben, die Entwicklung hochleistungsfähiger und dabei kostengünstiger PV-Solarmodule weiter voranzubringen.