Solon schließt Partnerschaft mit Bright Generation

Einsatz der Neuentwicklung SolarCombi

28. Juli 2010

Solon hat die Partnerschaft mit dem australischen Start-up-Unternehmen Bright Generation bekanntgegeben. Bright Generation entwickelt innovative Produkte, die Solarenergie kostengünstig nutzbar machen. »Dank seiner geografischen Gegebenheiten bietet Australien hervorragende Rahmenbedingungen für Photovoltaik. Wir freuen uns, durch die Partnerschaft mit Bright Generation unsere Aktivitäten auf diesem vielversprechenden Markt ausbauen zu können«, sagte Stefan Säuberlich, CEO von Solon.

Die Vereinbarung zwischen den Unternehmen sieht vor, dass Solon an Bright Generation Solarmodule vom Typ Solon Black 130/04 liefert, die Bright Generation dann in ihrer Neuentwicklung SolarCombi einsetzt. Das Produkt integriert Photovoltaik und Solarthermie in einem kombinierten System und richtet sich an australische Eigenheimbesitzer.