Sparen mit ›Null-Emissions-Fabrik‹

Spektrum

Solar - Eine Lager- und Produktionserweiterung von 5.400m2 plant Solvis.

09. April 2009

Der Solarheizsystemhersteller investiert in eine automatisierte Kollektorherstellung und eine dritte Laserschweißanlage. Die Nullemissionsfabrik benötigt 75% weniger Energie als vergleichbare Bauten. Seit April decken 2.000m2 Photovoltaik-Module und ein 100.000-l-Langzeitspeicher den Zusatzenergiebedarf, wodurch das BHKW nicht ausgebaut werden muss.

www.solvis.de

Erschienen in Ausgabe: 04/2009