Staatshilfe für grüne Automobilzulieferer

Ontario unterstützt nachhaltige Konzepte.

29. Januar 2009

Die Zeichen stehen auf grün für die mehr als 400 Zulieferer der Automobilindustrie im kanadischen Ontario. Axiom investiert laut eigenen Angaben 10 Mio. €, um Lüfter für Automobilhersteller zu entwickeln und im Plastik-Spritzgussverfahren herzustellen. Durch diese innovative Technologie sollen die Lüfter künftig leichter, schneller und leiser werden. In Aurora (Ontario) sollen so 128 neue Arbeitsplätze entstehen. PM Plastics will in die Entwicklung marktfähiger Autoteile für Kraftstoff-Luftgemisch-Systeme in Hybridfahrzeugen rund 2,4 Mio. € investieren. Dadurch sichert der Automobilzulieferer eigenen Angaben zufolge 65 Arbeitsplätze und schafft 42 neue am Standort Windsor (Ontario). Die Regierung von Ontario würdigt die Innovationskonzepte der Automobilzulieferer mit einem Zuschuss in Höhe von umgerechnet 1,5 Mio. €für Axiom und 355.000 € für PM Plastics.