Workshop

Stadtwerk digital

Digitalisierung ist Chefsache! energiespektrum und GISA veranstalten am 28. März in München einen Workshop für Entscheider und IT-Experten aus EVU. First Come – First Serve: nur 20 kostenlose Teilnehmerplätze pro Themensession vorhanden.

23. Januar 2019
(Bild: vege – Fotolia.de)

Die Digitalisierung stellt auch Stadtwerke vor enorme Herausforderungen. Nicht nur gesetzliche Anforderungen müssen erfüllt werden, sondern ganze Prozesse und Geschäftsmodelle grundlegend hinterfragt werden. Wie nutzen Sie die Digitalisierung für Ihr Geschäft?

Erhalten Sie Antworten auf die wichtigsten strategischen Fragen der Energieversorger.

Wir haben einen ganzen Tag voller Informationen gepackt mit Fachvorträgen, Best-Practice-Beispielen, Erfahrungsaustausch und Workshops u.a. zu diesen Themen:

  1. Wie Sie die richtige IT-Strategie für Ihr Stadtwerk finden.
  2. Wie eine passende SAP Strategie für einen Versorger bzw. wie S/4Utilitilies im Vergleich zu IS-U aussieht.

Erfahren Sie ganz praktisch, wie und warum die Stadtwerke Pforzheim SAP S/4HANA als ERP-Lösung eingeführt haben. Seien Sie kreativ und denken Sie mit Quantic Digital, einem von Deutschlands führenden Digitalisierungsberatern, über neue Geschäftsmodelle nach.

Verschaffen Sie sich einen Einblick in die Ergebnisse zum Kooperationsprojekt „Neue Geschäftsmodellideen für die Energiewirtschaft auf Basis von Blockchain“.

Referenten

Jörn Haußen, Leiter Key Account Utilities GISA GmbH

Michael Seifert, Leiter Architecture Management und Business Transformation GISA GmbH

Michael Räbiger, Senior Solution Architect SAP ERP GISA GmbH

NN, Stadtwerke Pforzheim

Martin Seidel, Prokurist Quantic Digital

Michael Hernsdorf, Senior Acccount Manager GISA GmbH

Zwei Themensessions

9-12 Uhr Themensession 1: SAP-Strategie für EVU

9-9.30 Uhr Begrüßung – Holger Dirks, energiespektrum, Jeannine Kallert, GISA

9.30 Uhr-12 Uhr Workshop/Vorträge der Referenten, Detailinfos folgen (Stand 28.01.2019)

Abschlussrunde: Fragen und Diskussion – Holger Dirks und Jeannine Kallert

12-13 Uhr Mittagessen

13-16 Uhr Themensession 2: Smart Meter, Blockchain, Big Data: Digitalisierung als Chance für neue Geschäftsmodelle

13-13.30 Uhr Begrüßung Holger Dirks, energiespektrum, Jeannine Kallert, GISA

13.30-16 Uhr Workshop/Vorträge der Referenten, Detailinfos folgen (Stand 28.01.2019)

Abschlussrunde: Fragen und Diskussion – Holger Dirks, Jeannine Kallert

Veranstaltungsort

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG, Vilshofener Str. 10, 81679 München

Kontakt/Veranstalter

energiespektrum, Henrich Publikationen GmbH, Talhofstr. 24b, 82205 Gilching, Tel. 08105/3853-32 (Claudia Langlinderer), -92 (Holger Dirks)

Anmelden