Stadtwerke Spezial in >energiespektrum

Die Herausforderungen, mit denen Stadtwerke sich beschäftigen müssen, werden immer komplexer und anspruchsvoller. Energiespektrum greift in der Ausgabe 01.2013 in einem Spezial unter anderem Konzepte im Bereich IT, bei Risikomanagement und Smart Energy auf. Hier schon vorab zu Lesen.

22. Januar 2013

IT-Konzepte - Vereinfacht gesagt lässt Liberalisierung Preise purzeln und bringt dem Markt ungeahnte Angebotsvielvalt. So ähnlich hat das bereits gut zehn Jahre früher die Telekommunikation erlebt. Könnten da nicht Konzepte einfach übertragen werden - oder tickt die Energiebranche völlig anders?

Outsourcing - 59% der Stromanbieter in Deutschland wollen Aufgaben an spezialisierte Dienstleister delegieren – so der ›Branchen-Kompass 2012‹.

Risikomanagement - Es gilt im unübersichtlichen Geflecht aus Kunden, Stromvorlieferanten und Erzeugung den Überblick zu behalten. Ein Thema auf dem BI.Energie-Kongress in Leipzig.

Mehrwertdienste - Um sich erfolgreich als »smarter Energieversorger« zu positionieren müssen Stadtwerke smarte Produktbündel schnüren, die Kundenbedürfnisse effektiv erfüllen.

Erneuerbare - Die Einführung des HKNR können Netzbetreiber nutzen, Prozesse in der Einspeiser-Abrechnung zu überdenken. Denn der Wechsel zwischen den Vergütungsmodellen nimmt zu.