Stawag erzielt im Jahr 2006 ein gutes Ergebnis

Stadt Aachen profitiert vom Gewinn der Stadtwerke.

02. August 2007

Mit einem Ergebnis von 25 Mio. € hat die Stawag, Stadtwerke Aachen Aktiengesellschaft, 2006 nach eigenen Angaben erneut einen wirtschaftlichen Erfolg erzielt.

Von diesem Betrag werden 21,6 Mio. € an die Energieversorgungs- und Verkehrsgesellschaft Aachen mbH (E.V.A.) abgeführt und kommen damit direkt der Stadt Aachen und ihren Bürgerinnen und Bürgern zugute. Darüber hinaus hat der Energiedienstleister auch für das Jahr 2006 die Konzessionsabgabe in Höhe von 15,8 Mio. € an die Stadt Aachen überwiesen. Die Stadtwerke konnten dieses Ergebnis bei vergleichsweise günstigen Preisen für ihre Kunden und unter erschwerten Wettbewerbsbedingungen erzielen. »Wir profitieren von unserer Strategie, uns im Kerngeschäft effizient aufzustellen und zugleich neue gewinnträchtige Geschäftsfelder aufzubauen«, erläutert Dieter H. H. Stolte, Vorstandsmitglied, das gute Ergebnis.