Strom aus Hundefutter

Plant ET Biogastechnik baut erste Biogasanlage in Kanada.

06. Juli 2007

Der Biogasanlagenbauer Plan ET Biogastechnik GmbH hat seine erste Biogasanlage in Nordamerika in Betrieb genommen. Wie die kanadische Niederlassung des münsterländischen Unternehmens, die Plan ET Biogas Solutions Inc., jetzt mitteilte, produziert die Anlage in St. Catharines (Ontario/Kanada) seit einigen Tagen erfolgreich Strom.

Das Besondere: Bei der 25-kWel-Anlage handelt es sich um eine so genannte ›Cofermentationsanlage‹. Statt wie in Deutschland häufig üblich, wird das Biogas hier nicht nur aus nachwachsenden Rohstoffen, sondern größtenteils aus Hundefutter gewonnen. Das Unternehmen nutzt damit den Produktionsüberschuss und die Reststoffe eines benachbarten bekannten Tierfutterherstellers.