Südafrikas erste 1MW-PV-Anlage

Spektrum

Das erste netzferne solare Diesel-Hybrid-Kraftwerk der MW-Klasse in Südafrika versorgt eine Chromerzmine.

22. Januar 2013

Die 1-MW-Anlage aus 4.170 PV-Modulen wurde von Solea geplant und ergänzt die Dieselstromversorgung. »Durch die hohe Sonneneinstrahlung amortisieren sich die Solargeneratoren besonders schnell«, sagt SMA CTO Roland Grebe. Das Unternehmen lieferte 63 Wechselrichter und das Energiemanagementsystem. Dieses übernimmt die bedarfsgerechte Steuerung der Solareinspeisung abhängig von Last- und Erzeugungsprofilen.

www.solea-cap.com

Erschienen in Ausgabe: 01/2013