SWM übernehmen Mehrheit an Bayerngas

Vorbehaltlich der Zustimmung der Kartellbehörde werden die Stadtwerke München (SWM) eigenen Angaben zufolge die Anteile der REWAG (Regensburger Energie- und Wasserversorgung AG & Co. KG) an der Bayerngas erwerben.

10. Januar 2013

Ein entsprechender notarieller Kaufvertrag zwischen REWAG und SWM wurde bereits Anfang Dezember 2012 abgeschlossen. Durch den Kauf erhöht sich der SWM-Anteil an Bayerngas von 48,66% auf 56,31%.

»Die Bayerngas ist mit ihren Töchtern Bayerngas Norge und Bayerngas Energy Trading in den Bereichen Erdgasgewinnung, Handel und Vertrieb heute bereits die führende kommunale Beschaffungsplattform in Deutschland. Zusammen mit allen Gesellschaftern soll die strategische Ausrichtung der Bayerngas als starker Dienstleister der kommunalen Familie konsequent ausgebaut werden. Dabei wollen wir auch der wachsenden Bedeutung von Erdgas bei der Energiewende Rechnung tragen«, so Dr. Florian Bieberbach, neuer Bayerngas-Aufsichtsratschef und Vorsitzender der SWM Geschäftsführung.