Tognum an neuem Standort

Neue Räume für die deutsche Vertriebs- und After Sales-Organisation.

15. April 2008

Die Tognum- Tochtergesellschaft MTU Friedrichshafen hat am 11. April diesen Jahres die neuen Räumlichkeiten für den Hauptsitz ihrer deutschen Ländergesellschaft am Harburger Binnenhafen in Hamburg offiziell eröffnet. Bereits seit 50 Jahren ist MTU am Standort Hamburg vertreten. Vertrieb und After Sales für den deutschen Markt werden von Hamburg aus gesteuert, wo insgesamt rund 100 Mitarbeiter tätig sind. »Mit der räumlichen und organisatorischen Zusammenlegung von Vertrieb und After Sales in Hamburg beweisen wir dem deutschen Markt und unseren Kunden größtmögliche Nähe«, hebt Tognum- Vertriebsvorstand Rainer Breidenbach hervor. Für den Hamburger Standort spricht laut dem Unternehmen die große Zahl bestehender und künftiger Kunden in Norddeutschland aus den Anwendungsbereichen Schifffahrt, Energieerzeugung, Bahn und Industrie, aber auch eine große Zahl an erfahrenen MTU-Fachleuten.