Tognum baut After-Sales-Bereich durch Akquisition aus

MTU Friedrichshafen erwirbt die SKL Motor GmbH

25. Oktober 2007

Die Tognum-Tochtergesellschaft MTU Friedrichshafen hat jetzt, so der Mutterkonzern, einen Vertrag mit der Dr. Gies Unternehmensgruppe zum vollständigen Erwerb der Magdeburger SKL Motor GmbH unterzeichnet. Tognum-CEO Volker Heuer sagte anlässlich der Vertragsunterzeichnung: »Durch den Kauf der SKL Motor GmbH setzt Tognum seine Wachstumsstrategie im After-Sales-Bereich weiter konsequent um. Hier wollen wir in den nächsten Jahren durchschnittlich um circa 10 Prozent jährlich wachsen«. Die Übernahme wird zum 1. Januar 2008 wirksam und steht noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch das Bundeskartellamt. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.