TWF: Ausbildungsquote bei 10 Prozent

Quote damit höher als Branchendurchschnitt.

18. September 2008

Die Technischen Werke Friedrichshafen (TWF) bieten seit diesem Jahr zwei Studienplätze an der Berufsakademie Ravensburg an. Diese praxisnahen und hauptsächlich in Baden-Württemberg angebotenen Studiengänge sehen vor, dass Studenten jeweils die Hälfte ihrer Studienzeit in ihrem Betrieb und an der Akademie verbringen. Außerdem haben im September sechs Auszubildende ihre Lehre bei der TWF begonnen. Je drei Industriekaufleute und Elektroniker für Betriebstechnik bildet der Häfler Energiedienstleister aus. Insgesamt sind damit rund 10 % der TWF-Mitarbeiter in der Ausbildung. Mit diesem Anteil ist die TWF deutlich über dem Branchenschnitt in der Energiewirtschaft angesiedelt. Dieser liegt laut einer kürzlich veröffentlichten Umfrage des BDEW bei rund 7 %.