Two for one

Technik-News

REC Solar und Schneider Electric haben eine Paketlösung für 750kW-PV-Freiflächen-Projekte inklusive Modulen, Wechselrichterstation und Netzanschluß entwickelt

23. Februar 2017

Seit Jahresbeginn haben sich mit Inkrafttreten des überarbeiteten EEG die Rahmenbedingungen für PV-Anlagen mittlerer Größe deutlich verändert. Nicht mehr die zur Verfügung stehende Fläche ist der limitierende Faktor, sondern die Anlagengröße. Um in den Genuss einer um bis zu zwei Cent höheren Vergütung nach EEG2017 (aktuell 8,51Cent je Kilowattstunde) im Vergleich zu den jüngsten Ausschreibungen zu kommen, muss die Anlage auf maximal 750kW begrenzt sein.

www.recgroup.com, www.schneider-electric.de

Erschienen in Ausgabe: 02/2017