Überblick über Preise im Intraday

Marktspiegel
08. September 2009

Index : Die von den Energiebörsen EEX und Powernext gegründete Spothandelsgesellschaft EPEX Spot SE veröffentlicht im Internet einen Index für den französischen Intraday-Markt. Er soll den Marktteilnehmern zukünftig einen täglichen Überblick über die Preisentwicklung auf dem französischen Intraday-Markt bieten. Ein ähnlicher Index ist nach der Integration der Strom-Spotmärkte von EEX und Powernext auch für den deutschen Intraday-Markt vorgesehen.

Der Index beruht auf den im französischen Intraday-Markt der EPEX abgeschlossenen Geschäften. Er wird für jeden Liefertag berechnet und berücksichtigt die Geschäfte, die im am betreffenden Tag sowie am vorangegangenen Tag geschlossen wurden. Der Index beruht auf Stundentransaktionen, Blockgeschäfte werden nicht berücksichtigt.

Die EPEX veröffentlicht Stundenindizes und Liefertag-Indizes. Jeder Stundenindex entspricht einem volumengewichteten Durchschnitt des Preises aller Transaktionen für eine Lieferstunde. Für jeden Liefertag wird ein Baseload (Grundlast)- und ein Peakload (Spitzenlast)-Index zur Verfügung gestellt. Der Baseload-Index entspricht dem einfachen Durchschnitt der 24 Stundenindizes für den betreffenden Tag, der Peakload-Index den zwölf Indizes zwischen Stunde neun und Stunde 20 des gleichen Tages. Wenn in einer Lieferstunde kein Geschäft geschlossen wurde, wird der Wert des Stundenindex durch den Preis der EPEX-Spotauktion für die betreffende Stunde ersetzt.

www.epexspot.com

Erschienen in Ausgabe: 09/2009