Übergabe

Siemens übergibt Gas- und Dampfturbinenkraftwerk Sloecentrale in den Niederlanden an den Kunden

19. Februar 2010

Siemens Energy hat das 870-MW-Gas- und-Dampfturbinen (GUD)-Kraftwerk Sloecentrale in Vlissingen-Oost an das Gemeinschaftsunternehmen der Delta Energy und der Électricité de France International (EDFI) übergeben. Die Anlage erreicht einen Wirkungsgrad von 59 % und wird mehr als zwei Millionen holländische Haushalte mit Strom versorgen.

Die Sloecentrale besteht aus zwei Einwellenanlagen, bei denen die Hauptkomponenten auf einem Strang angeordnet sind. Siemens errichtete die Anlage schlüsselfertig und lieferte zwei Gasturbinen des Typs SGT5-4000F, zwei SST5-5000-Dampfturbinen, zwei mit Wasserstoff gekühlte Generatoren sowie die komplette Elektro- und Leittechnik. Darüber hinaus hat das Unternehmen einen Langzeitservicevertrag für diese Komponenten erhalten.