Umsatz und Gewinn gesteigert

Gazprom Germania legt Halbjahreszahlen vor.

13. August 2008

Die Gazprom Germania erzielte nach eigenen Verlautbarungen per 30. Juni 2008 ein konsolidiertes Ergebnis nach Steuern in Höhe von 263,3 Mio. €. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum bedeutet dies eine Steigerung um 78,9 Mio. €. Im ersten Halbjahr 2008 belief sich der konsolidierte Umsatz auf 5.809 Mio. €, rund 2.402 Mio. € mehr als im Vorjahr.

Der konsolidierte Absatz lag laut dem Erdgasunternehmen im zweiten Quartal 2008 bei 143,2 Mrd. kWh, dies entspricht einer Steigerung um 36,6 Mrd. kWh im Vergleich zum Vorjahr. Damit setzte die Unternehmensgruppe in der ersten Hälfte des laufenden Jahres 290,6 Mrd. kWh ab.