Vielfältige Aktionen, Materialien und Online-Angebote sollen helfen, dieses Ziel zu erreichen.

So erscheinen ein Jahr lang alle 14 Tage im Intranet der Bundeswehr interaktive Energiespartipps und an einzelnen Standorten finden Aktionswochen statt, bei denen die Stromverbräuche in Gebäuden gemessen und durch die Sensibilisierung der Nutzer gesenkt werden sollen.