Umweltverträgliche Kohleverstromung in Kanada

Siemens liefert IGCC-Technologie.

21. August 2008

Siemens liefert die Kohlevergasungstechnologie fuer das erste CO2-arme Kraftwerk Kanadas. EPCOR Power Generation plant in Genesee bei Edmonton in der Provinz Alberta ein Gas- und Dampfturbinenkraftwerk mit integrierter Kohlevergasung (IGCC) sowie CO2-Abtrennung und -Speicherung. Die Demonstrationsanlage mit einer installierten Leistung von rund 270 MW soll 2015 den Betrieb aufnehmen.

In einem ersten Schritt liefert Siemens die Ausführungsplanung für die Vergasereinheit auf Basis des neuen 500-MW-Kohlevergasers. Nach Abschluss der Vorplanung will EPCOR mit Siemens eine Vereinbarung unterzeichnen über die Lieferung der Kohlevergasungsreaktoren und des Einspeisesystems für die IGCC-Anlage.