US-Gouverneur weiht größte Solaranlage der U.S. Army ein

Bauherr ist die Sun Technics Energy Systems.

21. Januar 2008

Im Rahmen einer Einweihungsfeier auf dem Gelände der U.S. Army in Fort Carson hat Bill Ritter, Gouverneur von Colorado, einen 2-MW-Solarpark offiziell in Betrieb genommen. Die kalifornische SunTechnics Energy Systems, Inc. eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Conergy AG ? hatte die Photovoltaikanlage mit einem Wert von rund 11 Mio. US-$ im Auftrag des Projektentwicklers 3 Phases Energy Services, LLC, geplant und in Colorado schlüsselfertig installiert.

Die Solarstromanlage besteht aus 27.588 Dünnschichtmodulen und erstreckt sich auf einem rund 5 ha großen Gelände. Damit sei sie die größte Solarstromanlage der U.S. Army und eine der größten Photovoltaik-Installationen im Bundesstaat Colorado. Mit einem Ertrag von rund 3.200 MWh umweltfreundlichem Strom pro Jahr decke die Solaranlage ca. 2,3 % des Energiebedarfs von Fort Carson, was dem jährlichen Stromverbrauch von rund 500 Privathaushalten entspräche.