Vattenfall hält Strompreise derzeit stabil

Keine Erhöhung für Hamburg und Berlin in 2009.

01. Dezember 2008

Deutschlands drittgrößter Energieversorger Vattenfall Europe wird nach eigenen Angaben die Strompreise für seine Privat- und Gewerbekunden in Hamburg und Berlin zum Jahresbeginn 2009 nicht erhöhen. Dazu Vattenfalls Deutschlandchef Tuomo Hatakka: »Mit Blick auf die wirtschaftliche Gesamtlage wollen wir unsere Kunden in Hamburg und Berlin so weit wie möglich entlasten und - so lange es möglich ist - die Preise nicht erhöhen. Das ist eine Entscheidung, die wir bewusst im Sinne unserer Kunden und für die Städte Hamburg und Berlin treffen. Wir wollen so attraktive Preise wie möglich bieten.

Gingen wir allein nach den Kosten, sollten wir zum Jahresbeginn die Preise erhöhen. Im Laufe des Jahres 2009 werden wir diese Entscheidung mit Blick auf ihre wirtschaftlichen Folgen für unser Unternehmen überprüfen« so Hatakka.