Verdoppelte installierte Windenergie in der Türkei

Voraussichtliche Elektrizitätsproduktion bei 500 Mio. kWh.

09. Juli 2007

GE Energy wird 52 Anlagen der jüngsten 2.5x1 Windenergieanlage für ein 130 MW-Windenergieprojekt in der südöstlichen Türkei liefern. Das Projekt wird nach Unternehmensangaben die installierte Windenergiekapazität des Landes mehr als verdoppeln.

Die Maschinen sind für den Windpark in Bahce bestimmt, der etwa 40 km von der Provinz Osmaniye entfernt liegt. Dort entsteht das bisher größte Windenergieprojekt der Türkei. Die voraussichtliche Elektrizitätsproduktion wird voraussichtlich 500 Mio. kWh erreichen und ist für unabhängige Verbraucher bestimmt.