Verkehrswende

Fortschritt ist Kopfsache

2009 gründeten Heiner Gärtner und Ove Petersen die Firma GP Joule mit der Überzeugung, dass vollständig erneuerbare Energieversorgung machbar ist.

E-Turn statt U-Turn

2018 ist klar geworden: In den Städten wird es Zeit für die Verkehrswende. Mit Zukäufen, Firmengründungen und Big Data stellen sich Versorgungsunternehmen darauf ein.

22.08.2018

Schneller aufgeladen

Mit Festkörperbatterien sind aktuell große Hoffnungen verbunden. Jülicher Wissenschaftler haben nun ein neues Konzept vorgestellt, das zehnmal größere Ströme beim Laden und Entladen erlaubt als in der Fachliteratur bislang beschrieben. Die Verbesserung erzielten sie durch eine clevere Materialwahl.

16.08.2018

DIW Berlin: Der Kohleausstieg steht und fällt mit Nordrhein-Westfalen

Nur ein forcierter Ausstieg aus der Stromerzeugung mit Braun- und Steinkohle kann das Erreichen des Klimazieles für den Energiesektor bis 2030 in Deutschland noch sicherstellen. Dabei kommt NRW als größtem Emittenten unter den Bundesländern eine Schlüsselstellung zu. Dies zeigen Modellrechnungen des DIW in Berlin.

09.08.2018

Schnellladen bei Aldi Süd

Aldi Süd will den Kunden das Fahren längerer Strecken mit dem E-Auto ermöglichen. Diese Woche wurde die erste von 28 geplanten 50-kW-Schnellladesäulen an einer Filiale im Landkreis Darmstadt-Dieburg in Betrieb genommen.

01.08.2018

Immer mehr mit Erdgas unterwegs

In Europa sind die Neuzulassungszahlen von Erdgas-Pkw von Januar bis Mai 2018 im Vorjahresvergleich erheblich gestiegen – laut der European Alternative Fuels Observatory (EAFO) um 83 Prozent.

31.07.2018

Ladelösung für ein Quartier

Auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs in Regensburg entsteht ein Stadtquartier, bei dem die elektromobile Infrastruktur gleich mit eingeplant ist.

31.07.2018

»Wir sehen einen Trend zur E-Mobilität«

Steuerliche Vorteile können zu einem Boom der E-Mobilität führen, ist Andrew Han, Manager von NewMotion Deutschland, überzeugt. Das Unternehmen ist Anbieter intelligenter Ladelösungen für Elektroautos in Europa. Han sprach mit Energiespektrum über das Beispiel Niederlande und die Lehren, die Deutschland daraus für eine Umsetzung ziehen könnte.

27.07.2018

Ladesäulen im Check

Eine gute Lade-Infrastruktur ist wichtig für den weiteren Ausbau der Elektromobilität. Der Zugang und das Handling zu diesen Säulen ist für Besitzer von E-Autos noch kompliziert und teuer. Das ist ein Ergebnis des zweiten Ladesäulen-Checks von Lichtblick. Der BDEW hat nun ein Ladesäulenregister an den Start gebracht und Zahlen veröffentlicht.

20.07.2018

Top Ten der E-Autos: Tesla am beliebtesten

Der Tesla Model S gehört zu den beliebtesten Elektrofahrzeugen. Das zeigt ein Top-Ten-Ranking von Autoscout24. Dabei hat das Online-Portal auch die Preise für gebrauchte E-Autos unter die Lupe genommen.

13.07.2018

Wuppertal stellt um

Am 13. Juli hat die Kohlekommission das zweite Mal getagt. Sie soll bis Ende 2018 ein Programm erarbeiten, das unter anderem festlegt, wie die Kohleverstromung schrittweise reduziert werden kann und bis wann sie beendet sein soll. Wuppertal hat seine Kohleverstromung schon beendet: Das Kohleheizkraftwerk Elberfeld ist vom Netz gegangen.

Themenvorschau

 Jetzt schon wissen, welche Themen Sie in der E-world Ausgabe 1/2019 lesen:    


- Trends auf der E-world 2019 und Messehighlights
- Dossier Smart Metering
- Smart City
- PPA
- Quartierversorgung uvm.

Themenvorschau herunterladen

Unverwechselbares Design und anspruchsvolle Thementiefe.

Hier können Sie ein kostenloses Probeabo oder ein günstiges Jahresabo bestellen. 

Jetzt abonnieren