Vermarktung in time

Stromhandel

Next Kraftwerke übernimmt den Intraday-Handel und die regionale Direktvermarktung für die Stadtwerke Groß-Gerau (GGV).

30. Januar 2014

Der Kölner Stromhändler unterstützt nach eigenen Angaben die Stadtwerke bei der viertelstundengenauen Bewirtschaftung des Stromportfolios sowie bei der regionalen Direktvermarktung von Strom aus Erneuerbaren Energien.

»Durch ein aktives Intraday-Trading an der Spotbörse der EEX handelt Next Kraftwerke seit Jahresbeginn im Auftrag der GGV eventuelle Fehl- und Überschussmengen zur Vermeidung von Ausgleichsenergie«, so das Unternehmen. Dazu wurde die Bilanzkreisverantwortung von der GGV an Next Kraftwerke übergeben.

Erschienen in Ausgabe: 01/2014