Virtueller Überblick

App

Mit der ›Energie kompakt App‹ von Vaillant können Nutzer nach Herstellerangaben über Smartphone oder Tablet ihr Wissen rund um das Thema Energie erweitern.

19. März 2014

Die Applikation erklärt laut Unternehmen in sieben Kapiteln unter anderem die Bereiche Energiewende in Deutschland, Energiequellen und Energiegewinnung, Zukunftstechnologien und Energienutzung.

Zumal allein für das Wohnen in Deutschland 40% der Energie verbraucht werden. In der App werden die Möglichkeiten zur Steigerung der Energieeffizienz in Gebäuden und moderne Heiztechnologien wie Wärmepumpen, KWK oder Brennwerttechnik beschrieben, heißt es in einer Unternehmensmitteilung.

»Sie bündelt Daten und Fakten aus verschiedenen Quellen und erklärt Zusammenhänge«, teilt Vaillant mit. »Über Texte, Bilder und Grafiken werden komplexe Prozesse verständlich dargestellt«, so Vaillant. Grafiken können von den Nutzern heruntergeladen werden. »Bestandteil ist auch eine Linkliste zu den wichtigsten Akteuren am Energiemarkt in Deutschland, Europa und international«, heißt es in einer Mitteilung.

Als gedrucktes Buch ist das Nachschlagewerk ›Energie kompakt‹ laut Vaillant bereits in der dritten Auflage erschienen.

Über die App-Version macht das Unternehmen das gebündelte Energiewissen nun einem breiterem Publikum zugänglich.

Erschienen in Ausgabe: 03/2014