Virtuelles Perlentauchen

News

Big Data - Kisters hat eine Data Analytics Platform entwickelt, mit der die Firmen relevante Erkenntnisse aus ihren Massendaten ziehen können, heißt es in einer Produktbeschreibung. »Hier wird erstmalig eine generische Big Data Lösung mit fachspezifischer Software und Know-how hinsichtlich des jeweiligen Marktes oder Anwendungsgebiets kombiniert«, so Kisters.

02. August 2016

Die Analysen haben immer den direkten Bezug zum Markt. Sie reichen von der Beschreibung der Ist-Situation über verlässliche Prognosen hinsichtlich der Eintrittswahrscheinlichkeit von Ereignissen sowie der Vorhersage von Geschehnissen unter dem Einfluss sich ändernder Konditionen bis hin zu Handlungsempfehlungen. Netzbetreiber gewinnen Transparenz hinsichtlich Zustand und Performance ihrer Assets, die es ihnen ermöglicht, mit geeigneten Maßnahmen ein Plus an Netzstabilität und Versorgungssicherheit zu garantieren, so der Anbieter weiter.

Auch Energieversorger profitieren von der Plattform, zum Beispiel bezüglich der Vorhersage der Stromproduktion von Blockheizkraftwerken (BHKW), die an der Strombörse verkauft werden soll. Mit der neuen Lösung können die Betreiber Kraftwerkfahrpläne analysieren, optimieren und die erzeugte Strommenge mit einer sehr hohen Prognosegüte vorhersagen, so Kisters.

Erschienen in Ausgabe: 06/2016