Weichen zur IFH/Intherm gestellt

Die Weichen für die IFH/Intherm, Fachmesse für Sanitär, Heizung, Klima und erneuerbare Energien, sind gestellt. Bei der letzten Fachbeiratssitzung seien die neuen Sonderschauen, Foren und Messerundgänge auf positives Echo gestoßen. Der 16-köpfige Ausschuss blicke den Messetagen vom 18.04. bis 21.04.2012 in Nürnberg optimistisch entgegen. Eine Sonderschau wird es unter anderem auch zum Thema ›Pellets‹ geben.

10. November 2011

»Gerade beim ›Innovations-Zentrum Pellets‹ ist der hohe Anmeldestand mit allen Marktführern schon sehr erfreulich. Firmen und Institutionen wie der Deutscher Energieholz- und Pellet-Verband e.V. (DEPV) informieren, beraten und bieten Seminare rund um das Thema Pellets an«, so Dr. Wolfgang Schwarz, Hauptgeschäftsführer des Fachverbandes SHK Bayern. In der Sonderschau ›Hocheffiziente Gebäudesanierung‹ werden Funktionsweisen unterschiedlicher Heizungsanlagen sowie Sanierungsmaßnahmen und Einsparpotenziale erläutert. Zudem haben sich bereits 128 Aussteller aus dem Bereich Sanitär haben sich bereits angemeldet und präsentieren Trends rund um das Badezimmer.

Geführte Messerundgänge für Architekten und Fachplaner werden auch im Jahr 2012 stattfinden. Diesmal werden auch Fachleute aus der Wohnungswirtschaft und Energieberater in Rundgängen gezielt über Lösungen für ihren Fachbereich informiert.