Zweistelliges Wachstum

Cormeta gibt Umsatz bekannt.

23. Juni 2008

Zum dritten Mal in Folge verzeichnet die Ettlinger Cormeta AG ein zweistelliges Umsatzplus. Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2007/2008 (Ende: 30. April 2007) konnte das Softwarehaus 18,4 Mio. € Umsatz verbuchen. Das entspricht einer Steigerung von 3,7 Mio. € gegenüber dem Vorjahr. Im gleichen Zeitraum erhöhte sich die Mitarbeiterzahl auf 103 (zuvor 94). Das Umsatzwachstum führt Vorstand Holger Behrens darauf zurück, dass durch die gute Konjunktur entsprechende Volumina vorhanden sind: »Es wird jetzt verstärkt in Informationstechnologie investiert, um für zukünftige Herausforderungen gerüstet zu sein«. Vor allem im technischen (Groß-) Handel konnten seiner Aussage nach zahlreiche SAP-Neukunden gewonnen werden.